AGBs

Allgemeine Lieferungs- und Geschäftsbedingungen

(auch für Archivzwecke)

 

 

 

 

A    Allgemeines

1. Alle Angebote, Lieferungen und die Vergabe von Nutzungsrechten erfolgen ausschliesslich freibleibend und nicht exklusiv zu den nachstehenden Geschäftsbedingungen.

2. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch die Agentur. Geschäftsbedingungen des Bestellers, auf die in Bestellformularen, Lieferbestätigungen o. ä. verwiesen wird, wird hiermit widersprochen

3. Eine Ablehnung unserer Lieferbedingungen erlangt nur durch umgehende Rücksendung des gelieferten Bildmaterials innerhalb von 48 Stunden Gültigkeit.

4. Reklamationen, den Inhalt der Sendung betreffend, ist innerhalb von 48 Stunden nach Empfang telefonisch mitzuteilen und binnen einer Woche in schriftlicher Form einzureichen. Das gilt auch für den qualitativen Zustand des Bildmaterials. Bei unterlassener sofortiger Reklamation ist eine Haftung unsererseits für evtl. bereits entstandene Kosten ausgeschlossen.

5. Der Besteller hat bei der Bestellung, spätestens jedoch vor der technischen Nutzung der Bilder, die Art der beabsichtigten Nutzung anzugeben. Entsprechend den Abgaben des Bestellers erklärt die Agentur ihr Einverständnis zur Nutzung des gelieferten Bildmaterials.

Entsprechen die Angaben des Bestellers nicht das Nutzungsart, gilt das Nutzungseinverständnis als nicht erteilt, und die Agentur ist von Schadenersatzansprüchen Dritter freigestellt

6. Geliefertes Bildmaterial bleibt stets Eigentum von Wolfram Jürgen Mehl. Es wird ausschließlich zum Erwerb von Nutzungsrechten im Sinne des Urheberrechts vorübergehend zu der auf dem Lieferschein angegebenen Nutzungsart innerhalb der genannten Frist zur Verfügung gestellt.

7. Bilder, an denen der Besteller vereinbarungsgemäss ein Nutzungsrecht durch Zahlung eines Nutzungshonorars erworben hat, ohne es zu nutzen, sind innerhalb von drei Monaten, gerechnet vom Datum der Honorarrechnung, zurückzugeben.    

8. Durch die Leistung von Schadenersatz und / oder die Zahlung sonstiger Kosten und Gebühren, welche nach diesen Bedingungen berechnet werden, erwirbt der Besteller weder Eigentum noch Nutzungsrechte am Bildmaterial der Agentur Wolfram Jürgen Mehl.

  

 

HOME